Liefer- und Geschäftsbedingungen EDITION UTKIEK.
Fotodesign & Fotoarchiv Günter Franz BFF/DGPh

Alle Angebote, Lieferungen (gleich in welcher Form) und die Vergabe von Nutzungsrechten erfolgen ausschliesslich freibleibend und nicht exclusiv zu den nachstehenden Geschäftsbedingungen.
Anderweitige Nutzungsvereinbarungen müssen individuell vereinbart werden.

Der Besteller hat bei der Bestellung, spätestens jedoch vor der Nutzung der Fotografien die beabsichtigte Nutzung anzugeben. Entsprechen die Angaben des Bestellers nicht der tatsächlichen Nutzungsart oder stimmt die tatsächliche Nutzung nicht mit den Angaben des Bestellers überein, gilt das Nutzungsverhältnis als nicht erteilt und Edition Utkiek ist von Schadensersatzansprüchen Dritter freigestellt. Mängelrügen müssen schriftlich erfolgen und spätestens zwei Wochen nach Ablieferung der Fotografien beim Autor eingegangen sein.
Nach Ablauf dieser Frist gelten die Fotografien als vertragsgemäss und mängelfrei abgenommen.

Jede Nutzung des Fotomaterials ist honorarpflichtig.
Honorare sind vor der Verwendung zu vereinbaren. Sie richten sich nach Medium, Art und Umfang der Nutzung, die mir anzugeben sind. Erfolgt keine Honoraranfrage durch den Besteller oder keine sonstige Honorarvereinbarung, wird nach den jeweils geltenden Honorarsätzen von mir berechnet. Im übrigen gelten die Berechnung eines solchen Honorars die Bildhonorare der MFM in der jeweils gültigen Fassung.
Alle Honorar-und Kostenrechnungen sind innerhalb zwei Wochen nach Rechnungseingang ohne Abzug an mich zu zahlen.
Die Weitergabe des Fotomaterials oder die Weitergabe von Nachdruckrechten an Dritte ist nicht gestattet.
Der Nutzer ist zur Beachtung der publizistischen Grundsätze des Deutschen Presserates (Pressekodex) verpflichtet. Der Nutzer trägt die Verantwortung für die Betextung. Für eine Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts abgebildeter Personen oder des Urheberrechts des Autors durch eine abredewidrige oder sinnentstellende Verwendung in Foto und/oder Text übernehme ich keine Haftung. Bei Verletzung solcher Rechte ist allein der Nutzer etwaigen Dritten gegenüber schadensersatzpflichtig.
Ich verlange unter Hinweis auf § 13 UrhG ausdrücklich die Anbringung des Urhebervermerks am Foto.
Von jeder Veröffentlichung im Druck sind mir gemäss § 25 VerlagsG mindestens ein vollständiges Belegexemplar unaufgefordert und kostenfrei zuzusenden.
Bei unberechtigter Verwendung wird vorbehaltlich der Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche ein Mindesthonorar in Höhe des Fünffachen des vereinbarten, marktüblichen oder des anhand der jeweils gültigen Fotohonorarsätze der MFM zu ermittelnden Nutzungshonorars fällig.
Unterbleibt der Urhebervermerk, so habe ich Anspruch auf einen Zuschlag in Höhe von 100% zum jeweiligen Nutzungshonorar.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Teile Bremen.
Sollte eine Bestimmung dieser Lieferungs-und Geschäftsbedingungen nichtig sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

Impressionen

ImpressumHaftungsausschluss | Allgemeine Geschäftsbedingungen |Datenschutzerklärung |